Das bin ich: Setextra Valeria

Rufname: Nele

 

Ich bin eine kleine Französin, am 22.05.2004 in Allevard in Frankreich geboren und über einen kleinen Umweg über den kalten Westerwald mit 14 Monaten im Juli 2005 in die sonnige Südpfalz gelangt.

Hier lernte ich auch den grossen schwarzen Bruder Karvin kennen und lieben. Wenn ich was anzettele, Karvin steht mir immer zur Seite und zu zweit sind wir eine Macht.

 

Man sagt, dass ich eine sehr temperamentvolle Hündin und immer in Bewegung bin. Ich spiele unheimlich gern mit dem Ball, mit dem Stock oder mit allem was sich irgendwie tragen lässt.

Natürlich spiele ich auch mit Karvin, wenn er Lust hat. Hat er keine, so wird er so lange bearbeitet bis er klein beigibt und einige Runden mit mir im Garten dreht.

 

Und wassertauglich bin auch. Sehe ich irgendwo unterwegs einen Bach oder einen See, gibt es kein halten mehr. Ich muss da rein, manchmal zum Leidwesen von Frauchen und Herrchen.

 

Alle sagen, ich wäre eine kleiner Wirbelwind, da ich immer spielen will. Und verschmust bin ich auch. Wenn mein Herrchen abends nach Hause kommt, weiche ich nicht mehr von seiner Seite. Und wenn er dann Zeit hat, werden die Streicheleinheiten eingeholt. 

 

Eine Ausstellungskarriere wie Karvin habe ich nicht eingeschlagen. Ich war nur einmal auf einer Ausstellung und da habe ich nach Aussage meines Herrchen einfach nicht stillhalten können.

Aber ehrlich, ich kann auch ohne diese Ausstellungen gut leben.